Neues Hörbuch Andreas Kieling: Abenteuer Rhein

Das neue Hörbuch "Abenteuer Rhein"

In seinem dritten Hörbuch berichtet Andreas Kieling von einer seiner größten Leidenschaften: Dem Fluss. 

Nachdem er zahlreiche der exotischsten Flüsse der Welt befahren hat wie z.B. den Rio Negro, den Orinoko, Yukon River, Brahmaputra, Ussuri oder den Amazonas, um nur einige zu nennen, bietet der Rhein als nasse Avenue Europas dennoch besondere Herausforderungen und Abenteuer.

Andreas erzählt von seinen beiden Fahrten im Jahr 2000 und 2017 als Expedition für sich und die Söhne. Wie hat sich der Rhein verändert? Wie sein Familienleben? 

"Abenteuer Rhein" - ab jetzt erhältlich im Onlineshop.

Andreas Kieling
Der Bär

Buch Der BärSpektakuläre Fotografien und faszinierende Einblicke

Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: Parragon (Oktober 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1407511424
ISBN-13: 978-1407511429

 

In Sagen und Märchen ist der Bär stets der Weise, der Schlaue und der Klärende. Er verkörpert Stärke, Unnahbarkeit und Unabhängigkeit.

Das Bild, das die Menschen heute von diesem Riesen haben, ist jedoch widersprüchlich: Es reicht vom flauschigen Teddy, der das Bett mit den Kindern teilt, bis hin zum furchterregenden Raubtier, das immer wieder den Weg zu den Menschen sucht und dabei irrationale Ängste weckt. In der Wirklichkeit sind Bären die größten an Land lebenden Beutegreifer, Einzelgänger und äußerst anpassungsfähige Bewohner der Wildnis, die unseren Respekt verlangen.

Der vorliegende Band präsentiert den Braun-, Eis- und amerikanischen Schwarzbären in seiner ursprünglichen Lebenswelt: den unendlichen Weiten Alaskas, Kanadas und Grönlands. Über 200 sensationelle Fotografien zeigen die grandiose Natur, in der die Bären heimisch sind, dokumentieren alle Facetten des Bärenlebens und belegen die Faszination, die von diesen Tieren ausgeht. Die Aufnahmen des bekannten Tierfotografen und -filmers Andreas Kieling entstanden während seiner zahlreichen Expeditionen, in denen er wiederholt die gleichen Gebiete aufsuchte und immer wieder dieselben Bären fotografisch begleitete. Durch den intensiven Kontakt mit den Tieren entstanden sehr persönliche Porträts, spektakuläre Schnappschüsse in oft gefährlichen Situationen und Aufnahmen seltener Motive.

Die informativen Texte zu den Fotografien erläutern nicht nur deren Kontext, sondern liefern darüber hinaus alles Wissenswerte über den Bären: Lebensraum, artspezifische Merkmale, Sozial- und Revierverhalten, Nahrung und Beutezug, Fortpflanzung und Aufzucht der Jungen, Winterruhe, und vieles mehr.

{backbutton}