Neues Hörbuch Andreas Kieling: Abenteuer Rhein

Das neue Hörbuch "Abenteuer Rhein"

In seinem dritten Hörbuch berichtet Andreas Kieling von einer seiner größten Leidenschaften: Dem Fluss. 

Nachdem er zahlreiche der exotischsten Flüsse der Welt befahren hat wie z.B. den Rio Negro, den Orinoko, Yukon River, Brahmaputra, Ussuri oder den Amazonas, um nur einige zu nennen, bietet der Rhein als nasse Avenue Europas dennoch besondere Herausforderungen und Abenteuer.

Andreas erzählt von seinen beiden Fahrten im Jahr 2000 und 2017 als Expedition für sich und die Söhne. Wie hat sich der Rhein verändert? Wie sein Familienleben? 

"Abenteuer Rhein" - ab jetzt erhältlich im Onlineshop.

Interview mit Andreas Kieling in den Ruhr Nachrichten als PDF.

Andreas war am vergangenen Freitag zu Gast in der MDR Sendung "Riverboat". Wer sie verpasst hat, findet die Sendung nun in der MDR Mediathek.

 

Neues Hörbuch von Andreas Kieling: Abenteuer Rhein

In seinem dritten Hörbuch wendet sich Andreas Kieling einer seiner größten Leidenschaften zu: Dem Fluss. 

Andreas an der Schleuse

Flüsse faszinierten Andreas Kieling schon von Kindesbeinen an. Im Alter von 11 Jahren begann mit einer Floßfahrt auf der Saale das erste große Flussabenteuer. Später führten ihn seine Expeditionen zum Yukon River, dem Nil, dem Rio Negro, dem Amazonas, dem Brahmaputra, um nur einige zu nennen.

Doch der Rhein, als vermeintlich banaler Fluss, bot immer besondere Abenteuer.

Das neue Hörbuch kaufen? Hier geht's zum Onlineshop.

Tour Auftakt in Bremen: Viele Kinder und Jugendliche im Publikum

Endlich ging sie los, die Livetour „Im Bann der wilden Tiere“. Am 6. Januar war in Bremen Premiere des neuen Programms von Andreas Kieling. Vor vollem Haus brachte der Tierfilmer die großen Begegnungen mit charismatischen Tieren, aber auch die kleinen und stillen Momente im Leben eines Tierfilmers dem Publikum nahe.

Besonders freute sich Andreas über die vielen Kinder und Jugendliche im Saal. „Kinder lieben die Natur und brauchen sie. Sie müssen wieder mehr im Freien herumstrolchen dürfen! Natur muss gespürt und gefühlt werden - nur so kann man sie verstehen und findet sie schützenswert.“ so der Tierfilmer.

Am 14. Januar geht die Tour weiter in Lüneburg. Alle weiteren Termine und Tickets finden Sie unten stehend oder unter http://www.kieling-live.de/termine-tickets/

hb bundle 410

Anfang des nächsten Jahres erscheint das neue Hörbuch "Abenteuer Rhein" von Andreas Kieling. Die Wartezeit hierauf wollen wir verkürzen mit dem nochmal redzúzierten Hörbuch-Bundel (Auf Spurensuche & Meine großen Abenteuer) für nur 19,99 Euro noch bis zum 31.12.2017.

Direkt zum Hörbuch-Bundel

Im Bann der wilden Tiere

Andreas Kieling ist 2018 endlich wieder auf Hallentour. Erleben Sie live seine Begegnungen mit wilden Tieren unter anderem in Alaska, Afrika und Australien! 

  • Samstag – 06.01.2018 Bremen
    Messe Bremen / Hanse Saal – 19:30 Uhr
  • Sonntag – 07.01.2018 Lüneburg
    Leuphana Universität / Hörsaal 2 – 17:30 Uhr
  • Montag – 08.01.2018 Lübeck
    Kolosseum – 19:30 Uhr
  • Dienstag – 09.01.2018 Braunschweig
    Stadthalle Braunschweig / Congress Saal – 19:30 Uhr
  • Sonntag – 14.01.2018 Düsseldorf
    CCD Congress Center Düsseldorf / Raum 1 – 17:30 Uhr
  • Montag – 15.01.2018 Aachen
    Eurogress / Europa Saal – 19:30 Uhr
  • Dienstag – 16.01.2018 Köln
    Tanzbrunnen / Theater – 19:30 Uhr
  • Mittwoch – 17.01.2018 Dortmund
    Westfalenhallen Dortmund / Halle 3a – 19:30 Uhr
  • Donnerstag – 18.01.2018 Göttingen
    Stadthalle – 19:30 Uhr
  • Sonntag – 21.01.2018 Karlsruhe
    Messe- und Kongresszentrum / Konzerthaus – 17:30 Uhr
  • Montag – 22.01.2018 Heidelberg
    Stadthalle Heidelberg / Großer Saal – 19:30 Uhr
  • Dienstag – 23.01.2018 Heilbronn
    Harmonie / Theodor-Heuß-Saal – 19:30 Uhr
  • Donnerstag – 25.01.2018 Siegen
    Siegerlandhalle / Leonhard-Gläser-Saal – 19:30 Uhr
  • Sonntag – 28.01.2018 Mainz
    Frankfurter Hof / Großer Saal – 17:30 Uhr
  • Montag – 29.01.2018 Oberhausen
    Congress Centrum Oberhausen / Saal Berlin – 19:30 Uhr
  • Mittwoch – 31.01.2018 Herne
    Kulturzentrum – 19:30 Uhr
  • Donnerstag – 01.02.2018 Münster
    Münsterlandhalle / Congress Saal – 19:30 Uhr
  • Freitag – 02.02.2018 Hannover
    Theater am Aegi – 19:30 Uhr
  • Samstag – 03.02.2018 Merkers
    Erlebnis Bergwerk / Konzertsaal Großbunker – 19:30 Uhr

Tickets gibt es hier: www.kieling-live.de/termine-tickets

In der neusten Folge unseres Abenteuer-Podcasts sprechen Andreas Kieling und Alexander Metzler von Andreas' jüngster Expedition in den Kongo.

Leider ist es vor Ort nach wie vor sehr gefährlich. Krieg, Krankheiten und eine unüberschaubare politische Situation macht den Menschen zu schaffen. Unter diesen Umständen ist wenig bis gar kein Raum für Tier- und Naturschutz. Andreas berichtet von seinen Begegnungen mit den Menschen vor Ort, seine Eindrücke und über die Tiere, die er für ZDF Terra X dort gefilmt hat.

Zu den Podcasts
Der Stadtdschungel auf iTunes

pelikane

Am 26. März geht das Abenteuer weiter. ZDF Terra X zeigt um 19:30 Uhr den zweiten Teil von "Kielings wilde Welt". Diesmal: Die Überlebenskünstler.

Mehr auf zdf.de

Liebe Freunde,

wir wünschen euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Auch in diesem Jahr haben wir viele kontrovers diskutierte Themen behandelt. Wir erlebten schlimme Momente, wie z.B. die gewilderten Elefanten in Simbabwe, hatten aber auch Erlebnisse die hoffnungsvoll stimmen, wie z.B. die Auswilderung des Orang-Utan Babys mit seiner Mutter in Sumatra.

Auswilderung eines Oran Utan

Wir Menschen sind nun mal ambivalente Wesen und wir leben in einer ambivalenten Welt. Einiges stimmt derzeit nicht besonders optimistisch, aber wir müssen das Beste daraus machen. Das können wir tun, in dem wir auch im Kleinen wirken: Im eigenen Garten oder Stadtpark, z.B. mit der Schaffung von Brutmöglichkeiten für Vögel oder einem Überwinterungsplatz für Igel.

Auch der Verzicht von Sylvesterböller kommt unserer heimischen Tierwelt entgegen. Das Geld, das ihr hier spart, könnt ihr einem Natur- oder Tierschutzprojekt zukommen lassen oder in bessere Lebensmittel investieren, die unter ökologisch sinnvolleren Bedingungen produziert wurden. Viele kleine Schritte führen zum Ziel.

In diesem Sinne wünschen wir euch ein paar erholsame und schöne Feiertage.

Andreas Kieling & Team.

Termine Live-Tour Januar 2017

Seit nunmehr 25 Jahren wird Andreas Kieling vom Ruf der Wildnis magisch angezogen!

Alaska – Welche Sehnsucht liegt in diesem Namen. Wildnis – Abenteuer – Herausforderung – grenzenlose Freiheit – Selbsterfahrung. Hier spielt der Mensch nur eine Nebenrolle. Hier hat die Natur das Sagen. Bären, Wölfe, Elche, Adler – sie alle leben in diesem Land noch wie vor Urzeiten.

Afrika lässt den Tierfilmer stets neu ins Staunen geraten. Es ist wahrscheinlich der Kontinent auf dem es noch immer am meisten zu entdecken gibt. Die Wüstenelefanten Namibias, Berggorillas in Ruanda, die Suche nach den letzten Wölfen Afrikas im Hochland von Äthiopien sind weitere Highlights der neuen Live-Show.

Australien übt auf Andreas auch eine magische Anziehungskraft aus. Im tropischen Norden des Kontinents leben die größten Panzerechsen der Erde – Salzwasserkrokodile. Viel Zeit hat er mit den urtümlichen Reptilien verbracht und immer wieder gab es atemberaubende Begegnungen. Als erster Tierfilmer der Welt tauchte er mit einer der großen Panzerechsen und filmte sie unter Wasser.

Eine Filmshow für die ganze Familie, die Sie nicht verpassen sollten – live kommentiert von Andreas Kieling.

Alle Termine finden Sie hier:

ZDF Terra X zeigt in der Erstausstrahlung "Kielings wildes Afrika".
Am Sonntag, 19.06.2016 | 19:30 - 20:15 Uhr

Inhalt: Seit 25 Jahren bereist Andreas Kieling als Tierfilmer die Welt und berichtet von den schönsten Tierparadiesen. In dieser Folge widmet er sich ausschließlich dem afrikanischen Kontinent. 

Kielings wildes Afrika - ZDF Terra X

Extreme jeder Art stehen immer wieder im Vordergrund: Von der legendären Serengeti und dem Mahale-Nationalpark in Tansania geht es ins äthiopische Hochland. Von den Regionen rund ums Kap der Guten Hoffnung weiter bis zum Addo-Elefanten-Nationalpark in Südafrika... mehr auf ZDF Terra X

 

Ruf der Wildnis: Die Paarungszeit beim Rotwild hat begonnen. Andreas Kieling ist in Brandenburg und beobachtet die liebestollen Tiere. Wusstet ihr, dass man Hirsche anrufen kann?

Posted by Andreas Kieling on Sonntag, 20. September 2015

Bundesverdienskreuz am Bande für Andreas Kieling

Andreas Kieling wurde eine besondere Ehre zuteil: Zum Tag der deutschen Einheit wurde der Tierfilmer und Autor für seine Arbeit mit dem Bundesverdienstkreuz am Band von Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue persönlich ausgezeichnet.

Andreas bringt in seinen zahlreichen Filmen und Büchern die Themen Tiere und Natur näher und den Menschen damit viel Freude. Der Bundespräsident bezeichnete den Tierfilmer als "abenteuerlustig, mutig und kreativ" und zeigte sich als Fan der Kieling-Filme.

Positive Nachrichten aus Ruanda: Im Vulkan Nationalpark hatte Andreas das Glück nahe an eine Berggorilla Gruppe zu kommen und diese Aufnahmen zu machen. Eine solche Reise ist für Tierfreunde äußerst empfehlenswert. Zwar stehen auf der einen Seite anspruchsvolle Wanderungen in Höhe von 2.000 bis 3.800 Meter und 750 Doller pro Tag/Person für eine Stunde Besuch bei den Tieren an. Auf der anderen Seite winken aber unvergessliche Momente. Das Geld kommt den Gorillas selbst und der einheimischen Bevölkerung zu Gute. 

Insgesamt scheint es der Gorilla Population in Ruanda gut zu gehen. Die Anzahl ist leicht steigend und das Gebiet wird streng und intensiv von einheimischen Rangern geschützt.

  • gorillas-1
  • gorillas-2
  • gorillas-3
  • gorillas-4
  • gorillas-5
  • gorillas-6