Neues Hörbuch Andreas Kieling: Abenteuer Rhein

Das neue Hörbuch "Abenteuer Rhein"

In seinem dritten Hörbuch berichtet Andreas Kieling von einer seiner größten Leidenschaften: Dem Fluss. 

Nachdem er zahlreiche der exotischsten Flüsse der Welt befahren hat wie z.B. den Rio Negro, den Orinoko, Yukon River, Brahmaputra, Ussuri oder den Amazonas, um nur einige zu nennen, bietet der Rhein als nasse Avenue Europas dennoch besondere Herausforderungen und Abenteuer.

Andreas erzählt von seinen beiden Fahrten im Jahr 2000 und 2017 als Expedition für sich und die Söhne. Wie hat sich der Rhein verändert? Wie sein Familienleben? 

"Abenteuer Rhein" - ab jetzt erhältlich im Onlineshop.

Audio Rezension auf NDR.de

Wir freuen uns sehr über die tollen Resonanzen, die Andreas Kielings neues Hörbuch "Auf Spurensuche" bekommt:

http://www.ndr.de/info/audio154471.html

Die auditive Wanderung war auch Thema bei "Tietjen talkt" am 14.04.13:

http://www.ndr.de/ndr2/programm/sendungen/tietjen_talkt/tietjen1245.html

Dreh in Indien

Andreas Kieling ist aktuell unterwegs auf Dreh in Indien. Seine Reise führt ihn zum Kaziranga Nationalpark, in dem er wilde Elefanten und Panzernashörner für ZDF Terra X drehen möchte. Im Anschluss daran führt ihn sein Weg in den Ranthambore Nationalpark, wo er hofft, Tiger filmen zu können. Andreas Kieling ist seit Kindertagen von Indien fasziniert: Ein Bildband von Prof. Wolfgang Ullrich zog dem damals 11jährigen regelmäßig in seinen Bann.

Mit diesem Dreh erfüllt sich Andreas Kieling also auch einen Kindertraum. Seine Faszination für dieses Land wird der Tierfilmer wieder in Bildern für den Zuschauer einfangen. Besonders spannend wird die Frage sein, ob es Andreas Kieling gelingen wird, indische Tiger zu filmen. Bei den Recherchen zum Dreh konnte Andreas vor Ort bisher nur die Fährte des Tieres aufspüren. Nun möchte er den König des Dschungels selbst vor die Kamera bekommen!

Indien - ein eigener Planet

Liebe Freunde,

kurz vor der Jahreswende führte mich meine letzte Reise wieder einmal nach Indien. Dieser Subkontinent ist selbst für mich noch voller Überraschungen. Indien bedeutet Gegensätze, tropisch und hochalpin, Wüste und Monsun. Früher war für mich Indien Mahatma Gandhi, Tadsch Mahal, Freddie Mercury, Bollywood, bunte Saris, Arbeitselefanten, fast eine Milliarde Menschen, das Dschungelbuch, soziale Gegensätze und der ewige Konflikt mit Pakistan.

indien elefanten

Indien hat mit die freundlichsten Menschen der Erde, viele seltene Tiere und grandiose Landschaften – es ist ein eigener Planet.

Das neue Hörbuch von Andreas Kieling

Doppel CD "AUF SPURENSUCHE"

Neben den spannenden und lehrreichen Erzählungen von Andreas Kieling macht die Tatsache, dass alle Audioaufnahmen an authentischen Orten in Wäldern, Wiesen und Feldern stattgefunden haben, dieses Hörbuch zu einem besonderen Erlebnis. Wandern Sie mit Andreas Kieling durch die deutsche Natur, entdecken Sie die Spuren von Luchsen, hören Sie die Brunftschreie der Rothirsche und folgen Sie den Wildschweinrotten durch das Walddickicht.

"AUF SPURENSUCHE" ab sofort bestellbar hier im Online-Shop!

"Mein Leben mit wilden Tieren”
weitere Termine 2013

Aufgrund der großen Nachfrage kehrt Andreas Kieling 2013 wieder auf die Bühne zurück. In seiner Multivisions-Show zeigt der Tierfilmer seine bewegendsten Momente mit wilden Tieren in aller Welt.



Das Programm der Multivisions-Show umfasst ca. zwei Stunden mit einer ca. 15minütigen Pause.

Hier die wichtigsten Infos:

- Tourzeitraum: 06.-15.02.2013
- Karten gibt es hier: www.kieling-tour.de/tickets
- Preise: VVK 20 € // Abendkasse 25 € // Ermäßigung für GlobetrotterCard-Inhaber 5 € (freie Sitzplatzwahl)
 
Alle Infos unter www.kieling-tour.de
 

Über die Produktion des neuen Hörbuchs

„Auf Spurensuche“ mit Andreas Kieling

Als wir Ende Mai 2012 bei Sonnenschein, aber kaltem Wind die erste Wiese mitten in der Eifel betraten, begann unsere Spurensuche mit Andreas Kieling.

Wir, das sind Mark Fischer und Alexander Metzler, die gemeinsam mit Andreas das Hörbuch verwirklichten. Das Wetter hatten wir uns allerdings so nicht vorgestellt - irgendwie etwas sommerlicher, wärmer, gemütlicher eben.

Mark Fischer, Andreas Kieling, Alexander Metzler

Auf weiter Flur: Aufnahmen zum Kapitel "Wildnis vor der Haustür"
Mark Fischer, Andreas Kieling, Alexander Metzler und Cleo

Unser Ziel war von Anfang an, den Hörer an einer auditiven Wanderung mit Andreas Kieling teilhaben zu lassen. Und dies so authentisch wie möglich. Aber Natur ist nun mal Natur und dieser ist es relativ egal, ob gerade ein Hörbuch aufgenommen wird oder nicht.

Andreas Kieling als "Super-Champion"

Wissensgebiet Natur

Am kommenden Donnerstag, 23.08.12 ist Andreas Kieling Teil der Show "Der Super-Champion" mit Jörg Pilawa. Er tritt im "Super-Champion" auf dem Wissensgebiet "Natur" an. Das dürfte spannend werden! Sendungsbeginn ist 20:15 Uhr.

www.zdf.de/superchampion

"Stern - Gesund leben"

Andreas Kieling ist Teil der Titelstory

spiegel artikel staerkeWer Andreas Kieling derzeit im Fernsehen vermisst, kann etwas über ihn lesen.

In der aktuellen Ausgabe von "Stern - Gesund leben" Nr.5/2012 gibt Andreas Tips zur inneren Stärke in der Titelstory.

http://shop.stern.de/stern-gesund-leben-heft-5-2012.html

Das Glück ist so nah

Andreas Kieling in der "Stern" Titelstory

sternFür den aktuellen Stern war Andreas Kieling für die Titelstory "Das Glück ist so nah" mit Stern Reporter Uli Hauser für einige Zeit im wilden Deutschland unterwegs.

Der mehrseitige Artikel zeigt wunderbare Fotostrecken der deutschen Natur und per QR Code ist eine rührende Geschichte als Video zu finden.

Der ganze Artikel wirbt romantisch und sehnsuchtsvoll dafür, selbst die Wanderschuhe anzuziehen und sich aufzumachen. Ganz so, wie es Andreas' Buch "Durchs wilde Deutschland" tut.

Einsatz von Wolfshybriden

Andreas Kieling erklärt Gründe

Andreas Kieling erklärt aus welchem Grund für den Dreh der wilden Wölfe in Deutschland Wolfshybriden zum Einsatz kamen.

Sendetermine ZDF Terra X -
Kielings wildes Deutschland

ZDF: Sonntag, 8. und 15. April 2012, 19.30 Uhr

Urige Wälder, Wildnis, weite und stille Natur, soweit das Auge reicht. Nicht nur in Kanada, Südamerika oder Australien, sondern auch bei uns. Und das oft genug nur wenige Autominuten von der eigenen Haustür entfernt. Doch vielen Menschen sind die Naturschätze Deutschlands so unbekannt wie ein fremder Kontinent. Dieses wilde Deutschland zu entdecken ist das Thema der zweiteiligen "Terra X"-Dokumentation von Andreas Kieling.

gewinnspiel buch

Fast 60 000 Kilometer reist der bekannte Tierfilmer zusammen mit seinem Team und Hündin Cleo durch unser Land: von den Alpen bis zum Wattenmeer, von den Mittelgebirgen bis zu den großen Flusstälern. Es ist eine Reise der Superlative. Und schnell wird deutlich, dass Deutschland trotz dichter Besiedlung mit 82 Millionen Einwohnern das artenreichste Land Europas ist. Beeindruckende Tieraufnahmen, atemberaubende Flüge und wunderschöne Zeitraffer zeigen, wie es um unsere heimische Tierwelt und ihre Lebensräume steht. Neueste Bestandszahlen der Wissenschaft in modernen Animationen umgesetzt zeigen, wo genau und in welcher Zahl die Charaktertiere Deutschlands heute noch leben.

Es ist die Geschichte von vielen Gewinnern im Tierreich, aber auch einigen Verlieren; eine bewegende und aufregende Inventur der deutschen Natur.

Text: ZDF

Leipziger Buchmesse

Andreas Kieling stellt neues Buch vor

Am 15.3. von 17-17:30 Uhr bei der LVZ-Autorenarena Halle:
Halle 5 / Stand: Stand A100

Ab 20 Uhr zu einem Vortrag im Grassimuseum

Ade Livebühne

„Mein Leben mit wilden Tieren” Liveshow zu Ende

Vom 25.01. bis 29.02.2012 tourte Andreas Kieling in 24 Städten quer durch Deutschland. Es war ein Novum für den Tierfilmer, der oft Monate in der Abgeschiedenheit der Natur verbringt.

mainz_livetour_07

Andreas Kieling im Frankfurter Hof in Mainz

„Der Kontakt zum Publikum, das direkte Feedback, das war schon eine tolle Sache. Wenn die Filme im Fernsehen laufen, gibt es zwar auch Feedback in Form der Quote, aber das ist natürlich gefiltert. Hier konnte ich mich direkt mit den Menschen, die sich für Tiere und Natur begeistern austauschen und natürlich auch umgekehrt.“ erzählt Andreas Kieling, der sichtlich berührt ist von der Tatsache, wie sehr die Menschen bei seinen Erzählungen mitfiebern.

Beringung von Seeadlern

Wieder rund 600 Brutpaare in Deutschland

Hier ein Preview der Dreharbeiten für den kommemden Zweiteiler, der im Frühjahr im ZDF ausgestrahlt wird. Die genauen Sendedaten werden noch bekannt gegeben. Die Aufnahmen sind bei einer offiziellen Beringungsaktion in Brandenburg & Mecklenburg entstanden. Vor 30 Jahren gab es nur noch 3 Seealderbrutpaare in der BRD, in der ehem. DDR waren es vermutlich 30 - 40. Heute gibt es wieder 600 Brutpaare in Gesamtdeutschland.

Der Seeadler ist für Andreas eine Art Symboltier für die positive Entwicklung des Naturschutzes. Das heißt Einrichtung großer Schutzgebiete, Reduktion von Umweltgiften und professionelles Wildtiermanagement. Er ist der größte Greifvogel Europas (neben dem Gänsegeier) und das deutsche Wappentier.