Neues Hörbuch Andreas Kieling: Abenteuer Rhein

Das neue Hörbuch "Abenteuer Rhein"

In seinem dritten Hörbuch berichtet Andreas Kieling von einer seiner größten Leidenschaften: Dem Fluss. 

Nachdem er zahlreiche der exotischsten Flüsse der Welt befahren hat wie z.B. den Rio Negro, den Orinoko, Yukon River, Brahmaputra, Ussuri oder den Amazonas, um nur einige zu nennen, bietet der Rhein als nasse Avenue Europas dennoch besondere Herausforderungen und Abenteuer.

Andreas erzählt von seinen beiden Fahrten im Jahr 2000 und 2017 als Expedition für sich und die Söhne. Wie hat sich der Rhein verändert? Wie sein Familienleben? 

"Abenteuer Rhein" - ab jetzt erhältlich im Onlineshop.

Es waren wieder viele tolle Augenblicke in Australien 2014. Hier haben wir einige fotografische Eindrücke für euch. Schaut euch zum Thema auch unseren Australien Video Podcast an.

  • Bei den Jabiru Störchen haben nur die Weibchen gelbe Augen.
  • Die Sumpflandschaften am East Alligator River sind unendlich – überall Krokodile und Pelikane
  • Bei Wasserdurchquerungen flüchteten die meisten Crocs vor mir oder gingen auf Tauchstation.
  • Salzwasser Crocs mit totem Artgenossen. Tagelang ließ er seine Beute nicht los.
  • Goulds Warane können 1,5 Meter lang werden.
  • Am Adelaide River leben sehr sprunggewaltige Salties.
  • Soviele Insekten fallen nach einem Buschfeuer pro Quadratmeter vom Himmel.
  • Gepunkteter Baramundi, sie sind die Hauptnahrung von jüngeren Krokodilen.
  • Ubirr Rock im Kakadu Nationalpark. Von dort hat man eine unglaubliche Aussicht ins Arnhem Land.
  • Diese Art von Felsmalerei nennt man X-Ray Style. Von den Tieren werden nur die inneren Organe, das Skelett und die Hülle dargestellt.
  • Die Neolithische Kunst ist 20 – 40.000 Jahre alt.
  • Buschfeuer haben in Australien eine alte Tradition, sind aber besonders für die kleinen Tiere eine Katastrophe.
  • Junger Goulds Waran
  • Mein Freund vom Campingplatz
  • Mein Freund vom Campingplatz
  • Salzwasserkrokodile können etwa 100 Jahre alt werden, 7 Meter lang und über 1.000 Kg schwer. Sie sind sehr territorial und Menschen gegenüber ausgesprochen skeptisch.
  • Australischer Fischadler
  • Australischer Riesenlaubfrosch
  • Nebenfluss des East Alligator River
  • Aga Kröten sind hochgiftig: Krokodile verschlucken sie gelegentlich und verenden dann qualvoll.
  • Flughunde sind reine Fruchtfresser und schlafen in großen Kolonien.
  • Dingos sind Wildhunde, die einst mit den Aborigines vermutlich von Papua nach Australien kamen
  • Das Vogelleben im Arnhem Land ist fantastisch, Brolga Kraniche, Ibisse, Löffel- und Silberreiher, Jacana und jede Menge Eisvögel